KALENDER

 
Kevin_IW_10.JPG
VERANSTALTUNGEN
31. JANUAR 2021

 

 

 

 

Workshop (intern)

CALYPSO @Zoom
mit Ulrich Huhn (TanzZeit Berlin)

Die Fortbildung baut auf dem einführenden Zoom-Workshop im Juli 2020 auf und hat zum Ziel, den dort vorgestellten systematischen Ansatz von Calypso im praktischen Miteinander erfahrbar zu machen (der Online-WS ist nicht zwingend für eine Teilnahme an diesem Workshop).

Der Workshop "Calypso@zoom" startet mit einem kompakten, physischen Warming-up, danach widmen wir uns den möglichen Inhalten von zeitgenössischer Tanzvermittlung in Schulen.

Die Fokusfelder "Körper und Bewegung" sowie "Tanz und Gestaltung", denen wir uns widmen wollen, sind tanzimmanent und deshalb für uns als Tanzvermittler*innen von zentralem Interesse.
Wir wollen uns mit dem Funktionsprinzip dieser Fokusfelder auseinandersetzen sowie Euer Wissen und Eure Erfahrung dazu in Beziehung setzen.
Schließlich werden anhand von Beispielübungen in Gruppenarbeit/ Breakoutrooms Aufgabenstellungen und Übungen für die individuelle Praxis entwickelt.
Wir laden Euch ein, in den darauffolgenden Wochen in Münchner Tandems Erfahrungen auszutauschen und zu reflektieren. 

Infos zum Thema findet Ihr in Calypso unter "thematisieren" :
https://calypso.tanzzeit-berlin.de/thematisieren/ 




WANN?
Sonntag, 31. Januar 2021
11.00 – 15.00

ANMELDUNG?
Bis 26.01. an domenica.ewald@fokustanz.de





Der Zoom-Link wird allen Teilnehmer*innen nach Anmeldung per Mail zugeschickt.

 

18. MÄRZ 2021

EXPLORE DANCE: POP UP

A4 (Andrea Constanzo Martini)

 

​​

 

In seiner neuen Arbeit A4 bedient sich Andrea Constanzo Martini an einem Material, das jede*r kennt: Papier. Papier als Möglichmacher für eine Zeichnung, ein gefaltetes Flugzeug, ein Brief, für einen Hut und vieles vieles mehr. Es kann unsere Ideen sichtbar machen und sich von einem flachen Etwas in eine dreidimensionale Welt verwandeln. Zusammen mit einem Papier-Bildhauer entwickelt der Choreograph eine magische Welt voller Überraschungen und entfacht mit Hilfe des einfachen Papiers unsere unendliche Vorstellungskraft.

 

WANN?
Donnerstag, 18. März 2021

WO?
HochX Theater und Live Art
Entenbachstraße 37
81541 München

 


Weitere Infos hier.

APRIL 2021

FORTBILDUNG

DANCE ABILITY: Einführungskurs #1 und #2 in München

mit Fabian Chyle (Akademie der Kulturellen Bildung)

Die Qualifizierung vermittelt Grundlagen zum Ansatz des DanceAbility®: Wie kann Tanz ein tiefergreifendes Bewusstsein für gleichberechtigte Situationen schaffen, neue Möglichkeiten des Umgangs unterschiedlichster Menschen miteinander fördern und Kommunikation und Verständnis zwischen ihnen aktivieren? Der Einführungskurs vermittelt die Grundlagen von DanceAbility® und befähigt Sie, inklusive Tanzangebote zu realisieren.

Schwerpunkte
 

  • Grundlagen der DanceAbility®-Methode als inklusiver Zugang zu Tanz

  • Erlernen eines Sets von Basisübungen der DanceAbility®-Methode, um eine vielfältige Gruppe mittels Tanz in einen gemeinsamen inklusiven Prozess zu bringen

  • Grundprinzipien von Rahmenbedingungen, die gleichzeitiges Unterrichten einer vielfältigen Gruppe mittels Tanz ermöglichen

 

 

WANN?
tba

WO?

tba

KOSTEN?

Je Kursphase 118 € Kursgebühr
 Die Anreise nach München sowie die Unterkunft und Verpflegung vor Ort
sind eigenständig zu organisieren und zu finanzieren.

Teilnehmer*innen aus München können in begründeten Einzelfällen einen Antrag auf Zuschuss zur Seminargebühr stellen. Bitte informieren Sie sich hier über den Fortbildungszuschuss: muenchen.de/kulturellebildung

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Akademie der Kulturellen Bildung.

19. + 20. MAI 2021

 

 

EXPLORE DANCE
 

LIBELLE (May Zarhy)

7+

Jeden Tag, wenn der richtige Moment gekommen ist, schließt Libelle ihre Augen, erfindet ihre eigene Sprache und erzählt uns ihre Fantasiegeschichte. Es ist eine Geschichte, die uns einlädt, sie zu spüren anstatt sie zu lesen oder verstehen zu müssen. In dem Tanzstück, das gleichzeitig ein Konzert ist, spielt Libelle mit ihren Freund*innen. Sie vermischen ihre Stimmen mit Trommelmusik und formen daraus Lieder oder Bewegungen. Zu elektronischen und akustischen Klängen verwandeln sie sich zusammen in bunte, mysteriöse Wesen.

Zeit:
Mittwoch, 19. Mai 2021,
10 Uhr
sowie
Donnerstag, 20. Mai 2021,
10 und 14 Uhr

 

Ort:
HochX Theater und Live Art
Entenbachstraße 37
81541 München

 


Weitere Infos hier.

28. – 30. MAI 2021

 

 

conchances Symposium

Mit:
Fokus Tanz / Tanz und Schule e.V.

Curious Seed Edinburgh

De Dansers Utrecht
contweedancecollective

ArtMan/ArtApp Budapest

Les Schini's Bordeaux

Mehr Informationen in Kürze.

30. JUNI – 05. JULI 2021

Think Big! #8
 

Aufgrund der COVID 19 - Pandemie musste das diesjährige Festival THINK BIG! verändert werden. Das nächste Festival soll vom 30. Juni bis 05. Juli 2021 stattfinden.


Weitere Infos hier.

OKTOBER 2021

EXPLORE DANCE: POP UP

NEW WORK

 

Die Choreografie „WANDER“ (Arbeitstitel) versteht sich als eine Art „street work“ und arbeitet mit den vielschichtigen Bedeutungen einer Wand: als Stützpunkt, als Oberfläche, als kreative Matrix und Reflexionsfläche. 

Weitere Infos hier.

©2020
www.fokustanz.de.